Festplatte unbekannt Nicht initialisiert in Windows 7.10.2008, Wie wird das Problem behoben?

Hier stehen Lösungen für Festplatten unbekannter, nicht initialisierter Fehler zur Verfügung: Datenrettung und Initialisierung der Festplatte, Behebung von MBR, Überprüfung und Reparatur von Festplattenfehlern und Wiederherstellung der Partition. Versuchen Sie diese nacheinander, um die Festplatte 1 oder 2 zu reparieren, die unbekannt ist und nicht initialisiert wurde, nicht zugewiesenen Speicherplatz Fehler auf Ihrer externen Festplatte in Windows 10, 8, 7, 2008………….

Download für PC Download für Mac Download für Mac

Festplatte 1 ist unbekannt, nicht initialisiert, nicht zugewiesen.

„Wenn ich meine externe Festplatte, Western Digital My Passport 0740 (500GB), einstecke, heißt es, dass datenträger unbekannt nicht initialisiert, aber nicht auf meinem Computer erscheint. Auch wenn ich in die Systemtools gehe, heißt es, dass die Festplatte 1 unbekannt ist, nicht initialisiert, nicht zugewiesen. Jedermann weiß, wie man Daten zurückgewinnt, wenn Festplattenlaufwerk nicht initialisiert oder wie man Scheibe initialisiert, ohne Daten zu verlieren? Ich habe einige wichtige Bilder auf der Festplatte. Bitte helfen Sie mir!“

Übersicht über die Festplatte unbekanntes, nicht initialisiertes Problem

Wie in den obigen Fällen greift das Problem „Disk Unknown Not Initialized“ in der Regel unerwartet in der gesamten Windows-Version von Windows 10, 8, 7, 2008 an und verärgert zahlreiche Benutzer. Wenn dies der Fall ist, zeigt Ihre externe Festplatte möglicherweise „nicht zugewiesenen Speicherplatz“ oder nichts im Festplattenmanagement an, so dass Sie nicht auf die Daten auf dieser Festplatte zugreifen können.

Festplatte unbekannt Nicht initialisiert

Festplatte unbekanntes, nicht initialisiertes Problem kann durch verschiedene Gründe verursacht werden, wie z.B. Virusinfektion, Beschädigung des Dateisystems, schlechte Sektoren, MBR-Korruption, Partitionsverlust, etc. Wenn Sie die Ursache nicht herausfinden können, versuchen Sie bitte die folgenden 4 Lösungen nacheinander, bis das Problem erfolgreich gelöst ist!

Wie man den Fehler Disk Unknown Not Initialized in Windows 10, 8, 7, 2008 behebt………….

Empfehlen: Initialisieren Sie die Festplatte und stellen Sie dann die Daten wieder her.

Es ist der einfachste Weg, um unbekannte, nicht initialisierte Probleme auf der Festplatte zu beheben. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz –> Verwalten, um die Festplattenverwaltung auszuführen, klicken Sie hier mit der rechten Maustaste auf die Festplatte und klicken Sie auf „Festplatte initialisieren“. Wählen Sie im Dialogfeld die zu initialisierenden Laufwerke aus und wählen Sie MBR oder GPT Partition Style.

Initialisieren der Festplatte, um die Festplatte zu reparieren unbekannter nicht initialisierter Fehler

Zur Wiederherstellung von Daten nach der Behebung von unbekannten Festplatte unbekannt nicht initialisiert Fehler:

Hier, wenn Sie wichtige Dateien auf der externen Festplatte haben, können Sie die kostenlose Datenrettungssoftware EaseUS ausprobieren, um sie nach der Festplatteninitialisierung wiederherzustellen.

Festplatte unbekannt

Download für PC Download für Mac Download für Mac

Hinweis: Wenn Ihre Festplatte/externe Festplatte nicht initialisiert wird, finden Sie bitte Lösungen und beheben Sie dieses Problem zunächst.

Nachdem Sie den nicht initialisierten Fehler behoben haben, versuchen Sie es mit einer leistungsstarken Festplattenwiederherstellungssoftware, um Ihre verlorenen Daten jetzt wiederherzustellen.

Schritt 1. Wenn es sich um eine externe Festplatte handelt, schließen Sie diese bitte zuerst an den PC an.

Schritt 2. Führen Sie die Datenrettungssoftware aus, um Daten zu scannen.

Wählen Sie den Speicherort Ihrer Festplatte/externen Festplatte aus.
Klicken Sie auf „Scannen“, um das Scannen verlorener Daten auf der Festplatte drive。 zu starten.
Führen Sie die Festplattenwiederherstellungssoftware aus.

Schritt 3. Vorschau und Wiederherstellung.

Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie eine Vorschau anzeigen und Ihre verlorenen Dateien finden, indem Sie sie in diesen Registerkarten durchsuchen:

Dateien löschen: Alle Ihre gelöschten Dateien werden hier aufgelistet.
Laufwerk (mit Ihrem Gerätenamen): Es lädt dort alle gefundenen Dateien.
Verlorene Partitionsdateien: Überprüfen Sie zuerst, ob es sich um eine formatierte Wiederherstellung handelt.

Zusätzliche Dateien: Findet alle Dateien, die Namen oder Pfade auf Ihrem Laufwerk verloren haben. (Es passt am besten zu deiner Situation.)

Vorschau und Auffinden verlorener Festplattendaten aus einem nicht initialisierten Fehler.

Und Sie können auf die gefundenen Dateien nacheinander doppelklicken, um eine Vorschau zu erhalten.
Wählen Sie sie dann aus und speichern Sie sie an einem sicheren Ort auf Ihrem PC oder anderen Speichermedien, indem Sie auf „Wiederherstellen“ klicken.

Stellen Sie verlorene Daten auf der Festplatte aus einem nicht initialisierten Fehler wieder her.

Lösung 2: MBR reparieren oder neu erstellen

  • Laden Sie die kostenlose Partitionssoftware EaseUS herunter und starten Sie sie.
  • Wählen Sie die externe Festplatte, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „MBR neu erstellen“, und wählen Sie dann die richtige Betriebssystemversion.
  • Wenden Sie die Operation an, um eine ausstehende Operation zum Neuaufbau des MBR hinzuzufügen.

MBR neu erstellen, um Disk Unknown Not Initialized Fehler in Windows 10, 8, 7, 7, 2008 zu beheben………….

Lösung 3: Überprüfen und reparieren Sie schlechte Sektoren und Festplattenfehler.

Schritt 1: Öffnen Sie EaseUS Partition Master auf Ihrem Computer. Suchen Sie dann die Festplatte, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie überprüfen möchten, und wählen Sie „Dateisystem überprüfen“.

Partition prüfen – Schritt 1
Schritt 2: Aktivieren Sie im Fenster Dateisystem überprüfen die Option „Fehler beheben, wenn gefunden“ und klicken Sie auf „Start“.

Partition prüfen – Schritt 2
Schritt 3: Die Software beginnt mit der Überprüfung Ihres Partitionsdateisystems auf Ihrer Festplatte. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Fertigstellen“.

Partition prüfen – Schritt 3
Lösung 4: Erstellen Sie eine Partitionswiederherstellung.

Schritt 1: Starten Sie EaseUS Partition Master auf dem PC.

Klicken Sie oben im Hauptfenster auf „Partition Recovery“.

Führen Sie EaseUS Partition Master für die Partitionswiederherstellung aus.
Schritt 2: Wählen Sie eine Festplatte aus, um nach der/den verlorenen Partition(en) zu suchen.

Wählen Sie die Festplatte oder SSD, auf der Sie die Partitionen verloren haben, und klicken Sie auf „Scannen“.

Führen Sie EaseUS Partition Master für die Partitionswiederherstellung aus.
Schritt 3: Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist.

Berechnen Sie die Anzahl der Tage, Monate und Wochen in Excel

Oder Jahre zwischen zwei Datumsangaben

Haben Sie schon einmal die Anzahl der Tage, Monate oder Jahre zwischen zwei Terminen bestimmen müssen? Die Berechnung der Anzahl der Tage mit Excel ist ziemlich einfach. Verwenden Sie einfach eine Formel, um excel mit datum rechnen zu können und das spätere Datum vom früheren Datum abzuziehen.

Wenn beispielsweise Zelle A1 den 1. Januar 2004 und Zelle A2 den 03. März 2004 enthält, geben Sie einfach die Formel =A2-A1 in Zelle A3 ein, um die Anzahl der Tage zu erhalten. Wenn das Ergebnis, das Sie erhalten, eher wie ein seltsames Datum als wie eine Anzahl von Tagen aussieht, liegt das daran, dass Excel davon ausgegangen ist, dass Sie ein anderes Datum eingeben und die Zelle A3 automatisch als Datum formatiert hat.

Um dies zu beheben, klicken Sie auf der Registerkarte Start auf das Dropdown-Menü Zahlenformate (in der Gruppe Zahlen) und wählen Sie Allgemein. Deine Antwort sollte 62 sein.

Die Berechnung der Anzahl der Monate oder Jahre zwischen zwei Daten ist jedoch nicht so offensichtlich. Es gibt eine Funktion in Excel, die diese Aufgabe einfach macht, aber aus irgendeinem Grund hat Microsoft sie versteckt. Sie werden es in der Liste der Funktionen (Formeln, Funktion einfügen) nicht finden. Diese „geheime“ Funktion wird DATEDIF genannt (d.h. Datumdifferenz).

Lassen Sie uns die gleichen Daten wie oben verwenden.

Die Syntax für die Funktion lautet…..

=DATEDIF(startdatum, enddatum, „interval“)

Unsere Formel zur Berechnung der Anzahl der kompletten Monate zwischen den beiden Daten wäre…..

=DATEDIF(A1,A2,m“)

Ebenso ist die Formel zur Berechnung der Anzahl der vollständigen Jahre =DATEDIF(A1,A2,y“), obwohl sie in unserem Beispiel 0 vollständige Jahre ergeben würde. Wenn Sie die Zelle A1 auf ein Datum ein Jahr oder früher ändern, sehen Sie das Ergebnis.

Excel Datum rechnen

Ein paar Dinge, die Sie bei der DATEDIF-Funktion beachten sollten:

  • Das Startdatum muss kleiner oder gleich dem Enddatum sein, sonst gibt es einen Fehler.
  • Zulässige Intervallcodes sind „d“, „m“, „y“, „y“, „ym“, „yd“, „md“ (mit Anführungszeichen).
  • Es mag offensichtlich erscheinen, was die Intervallcodes „ym“, „yd“ und „md“ tun, aber sie erfordern einen zweiten Blick. Der Intervallcode „ym“ gibt die Anzahl der Monate zwischen den beiden Daten an, als wären sie im selben Jahr und ignoriert das Jahr. Die Intervallcodes „yd“ und „md“ geben die Anzahl der Tage zwischen den beiden Daten an, als ob sie im selben Jahr wären, und ignorieren das Jahr.

Um die Anzahl der Jahre, Monate und Tage zwischen zwei Daten (mehr als ein Jahr auseinander) zu berechnen, können Sie diese Formel verwenden (vorausgesetzt, Ihr Startdatum liegt in Zelle A1 und Ihr Enddatum in Zelle A2).

Anstatt zu versuchen, diese Formel unten erneut einzugeben, markieren und kopieren Sie sie einfach von hier aus, fügen Sie sie in Ihre Formelleiste ein und passen Sie dann die Zellbezüge bei Bedarf an.

=DATEDIF(A1,A2, „y“) & “ Jahre, “ & DATEDIF(A1,A2, „ym“) & “ Monate, “ & DATEDIF(A1,A2, „md“) & “ Tage“.